Outpost Restrepo: Neskit Returns

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Die Truppe von Outpost Restrepo wurde losgeschickt um einen angesprengten Konvoi aus einem Tal zu retten. Das Tal entpuppte sich als Deathvalley, die Truppe wurde zusammengeschossen. Reste haben sich in Sicherheit gebracht, neu gruppiert und anschließend ihr Bestes getan noch wenigstens Teile des Missionsziels zu erfüllen.

Montagsmission bei der SeL: Atomschlag

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

In der Mission zuvor wurde die NATO Insel Stratis von CSAT Truppen invasiert. In diesem Teil musste zunächst ein Störsender auf Air Station Mike zerstört werden. Während des darauf folgenden ABC-Alarms ging leichte Panik um, die dann von einer nuklearen Explosion abgerundet wurde. Abschließend flüchteten wir mit Mann und Maus von der Insel.

Spontane Zeus auf Malden

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Da das Main Modpack kaputt war nach dem Update, wurde eine spontane Zeus auf Malden durchgeführt. Als AAF mussten wir gegen Rebellen vorgehen. Der erste Teil der Mission fand am Tag statt, im zweiten Teil kämpften wir uns durch die Nacht.

Behind Enemy Lines – Teil II

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Im zweiten Teil der Mission wurden die Geiseln erfolgreich aus den Fängen des ISAS befreit. Der ursprüngliche EXFIL Plan konnte nicht durchgeführt, da das UBoot wegen der Ebbe nicht nah genug an die Küste kam. Die Paras mussten sich an einem altianischen Bootsverleih bedienen.

Behind Enemy Lines – Teil I

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Die NATO hat genug vom Terror des ISAS (Islamischer Staat im Ägäischen Meer) und beschließt Altis zu besetzen. Offenkundig dulded und kooperiert die Regierung von Altis und damit die AAF mit den Terroristen. Während der Angriff im Westen läuft muss ein Fallschirmspringer Trupp der Briten hinter feindlichen Linien landen um 2 MI6 Agenten rauszuholen.

Capture Al Schwaggdahdi

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Die U.S. Marines sollten Al Schwaggdahdi in einem Compound gefangen nehmen. Al Schwaggdahdi, der Anführer der Al Schwabab Milizen hat Probleme mit Haarausfall und hat sich deswegen einen mächtigen Bart wachsen lassen, zugleich lässt er alle köpfen, deren Bart länger ist als seiner. Mehr oder minder erfolgreich wurden auch die Helikopter eingesetzt.

Fake Truce – Knockout

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Nach einem schweren Start gelang es den Speznas sich durch die amerikanischen Truppen zu kämpfen. Nachdem zusätzlich noch eigene Truppen gerettet werden konnte stand dem Angriff auf das Airfield nichts mehr im Weg. In einer groß angelegten Offensive konnte der Flughafen eingenommen und der Drahtzieher McSchwagg ausgeschaltet werden. Der Waffenstillstand bekommt nun eine zweite Chance.

Leisinseln 3

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Im dritten Teil der Leisinseln Reihe spielten wir in einem parallel Universum die andere Seite des Konflikts, nämlich den Vietcong. Wird versuchten zunächst die Übergabe der Amerikaner zu stören und sind dann auf die südvietnamesischen und amerikanischen Stützpunkt vorgerückt.

PMCs in Takistan

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Dr. van Dörthenberg hat ein famoses Haarwuchsmittel erforscht. Aus irgendwelchen Gründen musste wir quer durch die Wüste Takistans die Forschungsergebnisse des Wissenschaftlers suchen. Die Black Order hatte wohl auch Interesse am Haarwuchsmittel. Und wenn sie es nicht geschafft haben, dann hat Schwaggot bis heute noch eine Glatze.