Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 18:28

Transparenz bei (Nicht) Kellerratsentscheidungen

Was soll verbessert werden?
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 22:09

Re: Transparenz bei (Nicht) Kellerratsentscheidungen

Beitrag von Gimon » So 7. Okt 2018, 20:08

oof

 
Beiträge: 175
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 13:26
Wohnort: OWL

Re: Transparenz bei (Nicht) Kellerratsentscheidungen

Beitrag von Ravin » Mo 8. Okt 2018, 08:42

Gunk hat geschrieben:Sie hatten Move-Berechtigung, sie wurde missbraucht, sie wurde entfernt.
Willst du quasi eine zweite Chance gewähren?

Dachte daran, das individuell pro Person zu machen. Wer die Berechtigung nicht missbraucht hat, bekommt sie wieder und verliert sie, wenn er sie in Zukunft missbraucht.

 
Beiträge: 147
Registriert: Di 14. Feb 2017, 15:09

Re: Transparenz bei (Nicht) Kellerratsentscheidungen

Beitrag von Gunk » Mo 8. Okt 2018, 08:57

Da gefällt mir persönlich der TS-Moderator Ansatz besser...Aber nur so als Gedankenexperiment:
Geht dass denn mit dem TS-Berechtigungssystem? Müsste man jeweils 2 Gruppen machen, eine mit und eine ohne Berechtigung oder?

 
Beiträge: 175
Registriert: Mo 1. Aug 2016, 13:26
Wohnort: OWL

Re: Transparenz bei (Nicht) Kellerratsentscheidungen

Beitrag von Ravin » Mo 8. Okt 2018, 15:49

Gunk hat geschrieben:Geht dass denn mit dem TS-Berechtigungssystem? Müsste man jeweils 2 Gruppen machen, eine mit und eine ohne Berechtigung oder

Ja geht. Einfach eine weitere Gruppe mit den zusätzlichen Berechtigungen, die sich auf andere Gruppen addiert.

Gunk hat geschrieben:Da gefällt mir persönlich der TS-Moderator Ansatz besser...

Do it. Ich entscheide das nicht. Sagt mir was geschehen soll und ich mache es.

Vorherige

Zurück zu Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast